Samstag, 22. Juli 2017

"Die Mitte der Welt" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Als ich gehört habe, dass ich "Die Mitte der Welt" als Schullektüre lesen muss, habe ich mich schon auf das Schlimmste gefasst gemacht. (Warum ich normalerweise kein Fan von Schullektüren bin, findet ihr hier.) Letztendlich hat mich dieses Buch dann aber doch sehr positiv überrascht. 😄

Allgemeines
  • Titel: Die Mitte der Welt
  • Autor: Andreas Steinhöfel
  • Verlag: Carlsen
  • Seiten: 480
  • Preis: 9,99€ [D]
  • Genre: Jugendbuch, Young Adult
  • Sonstiges: Das Buch wurde unter dem gleichen Titel 2016 verfilmt. (Ich fand das Buch besser als den Film...)

Samstag, 15. Juli 2017

"Anybody out there?" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Heute rezensiere ich ausnahmsweise mal ein Sachbuch.
Woran denkt ihr denn, wenn ihr das Wort "Alien" hört? Vermutlich an grüne Männchen, zweifelhafte UFO-Sichtungen oder Verschwörungstheoretiker. Vielleicht aber auch an gut aussehende Gestalten aus Licht, falls ihr "Obsidian" von Jennifer L. Armentrout gelesen habt. 😉
Woran beim Thema Außerirdische aber kaum einer denkt, ist wissenschaftliche Arbeit. Von der handelt nämlich dieses Sachbuch und genau das hat mein Interesse geweckt.

Allgemeines
  • Titel: ANYBODY OUT THERE? 
  • Originaltitel: The Aliens Are Coming!
  • Autor: Ben Miller
  • Verlag: Penguin
  • Seiten: 368
  • Preis: 10,00€ [D]
  • Genre: Sachbuch

Samstag, 8. Juli 2017

Manga & Anime - Ich bin ins Kaninchenloch gefallen

Hallo ihr da draußen!
Ich bin ins Kaninchenloch gefallen! Was ich damit meine: Ich glaube, ich werde langsam aber sicher ein Fan von Mangas und Animes. Und dass, obwohl ich noch vor einem halben Jahr überhaupt nichts damit am Hut hatte. Lasst mich erklären, wie es dazu kam:

Der Anfang von Allem, sozusagen das Kaninchenloch, waren die "Tokyo Ghoul" Mangas. Ich muss zugeben, dass ich bisher nur die ersten zwei Bände gelesen habe. Wichtig ist aber, was mir die Mangas gezeigt haben: Alle, die Mangas abschätzig als minderwertige Comics belächeln und behaupten, dass man das nicht wirklich als "Lesen" bezeichnen kann, liegen falsch. Denn worum geht es uns denn bei Büchern, wenn nicht um Geschichten? Und genau dafür liest man Mangas. Sie erzählen uns Geschichten. Und zwar faszinierende, mitreißende und wunderschöne Geschichten, wenn ich das mal anmerken darf. 😄


Samstag, 1. Juli 2017

Mein erstes Lesehalbjahr 2017 - Rückblick

Hallo allerseits!
Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Ich blogge jetzt schon seit 6 Monaten!
Anstelle von langweiligen Statistiken mache ich einen Tag, der unter amerikanischen Booktubern als "Mid Year Book Freak Out" bekannt ist. Er besteht aus 15 Fragen, die meiner Meinung nach einen tollen Rückblick über mein vergangenes Lesehalbjahr geben werden:

1. Welches ist dein Lieblingsbuch des ersten Halbjahres?



Es war zwar eine schwere Entscheidung, letztendlich fällt meine Wahl aber auf "A Court of Wings and Ruin". Wenn ihr wissen wollt, warum ich das Buch so toll fand, findet ihr hier meine Rezension.


Samstag, 24. Juni 2017

"Wie die Luft zum Atmen" - Rezension

Hallo allerseits!
Heute rezensiere ich ein Buch, von dem ich insbesondere auf Bookstagram viel Gutes gehört habe. Ich war wirklich gespannt, ob es dem Hype gerecht werden würde und ich wurde nicht enttäuscht. 💕

Allgemeines
  • Titel: Wie die Luft zum Atmen
  • Originaltitel: The Air He Breathes
  • Autorin: Brittainy C. Cherry
  • Verlag: LYX
  • Seiten: 358
  • Preis: 14,00€ [D]
  • Genre: Romantik, New Adult
  • Sonstiges: Das Buch ist Teil der Romance-Elements-Reihe. Jedes der Bücher kann aber als Einzelband gelesen werden.

Samstag, 17. Juni 2017

DIY - Papierrosen



Hallo allerseits!

Ich habe vor kurzem auf Pinterest eine Bastelanleitung für diese hübsche Papierrose gefunden. Erst wäre ich zwar fast an der spärlichen Anleitung verzweifelt, dann habe ich aber festgestellt, dass das Basteln an sich wirklich einfach ist und man alles dafür eigentlich schon zu Hause haben sollte. 😄

Ihr braucht:


  • Papier (ich benutze ein altes Buch vom Flohmarkt, das definitiv niemand mehr lesen will)
  • Schere
  • Lineal oder Geodreieck (evtl. mit einem Bleistift zum Anzeichnen)
  • Kleber: am besten einen Klebestift und Flüssig- bzw Heißkleber
  • einen Zahnstocher

Samstag, 10. Juni 2017

"Diabolic" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Heute rezensiere ich "Diabolic", ein Buch bei dem mich vor allem der Klappentext extrem neugierig gemacht hat.

Allgemeines
  • Titel: Diabolic - Vom Zorn geküsst
  • Originaltitel: The Diabolic
  • Autor: S. J. Kincaid
  • Verlag: Arena
  • Seiten: 488
  • Preis: 18,99€ [D]
  • Genre: Fantasy, Science Fiction
  • Sonstiges: Laut Goodreads wird es noch zwei Folgebände geben. Ihr könnt das Buch aber auch gut als Einzelband lesen.

Samstag, 3. Juni 2017

Die Sache mit den Schullektüren

Hi ihr da draußen!

Hier in Bayern (und vermutlich auch in einigen anderen Bundesländern) ist jetzt wieder die Zeit gekommen, in der die letzten Deutschprüfungen des Schuljahres vorbei sind. Dann fragen sich die meisten Deutschlehrer unweigerlich, was sie die letzten Schulwochen noch mit uns Schülern anfangen sollen... und die Antwort darauf ist fast jedes Jahr die gleiche: es wird eine Lektüre gelesen.
Das sorgt aber nicht nur bei meinen lesefauleren Mitschülern für einiges an Unmut: Auch ich bin in den meisten Fällen alles andere als begeistert. Denn obwohl ich wirklich gerne die unterschiedlichsten Genres lese, haben mir die meisten Schullektüren nicht besonders gut gefallen und das hat die unterschiedlichsten Gründe:

Samstag, 27. Mai 2017

"Lemon Summer" - Rezension

Hi ihr da draußen!
Kody Keplinger hat sich mit "Von wegen Liebe" echt in mein Herz geschrieben. 😄 Deshalb habe ich mich auch extrem gefreut, dass mit "Lemon Summer" jetzt ein weiterer Roman von ihr auf Deutsch erschienen ist. (Hier geht's zum Buch.)

Allgemeines
  • Titel: Lemon Summer
  • Originaltitel: A Midsummer's Nightmare  
  • Autorin: Kody Keplinger
  • Verlag: cbt
  • Seiten: 352
  • Preis: 9,99 € [D]
  • Genre: Romantik, Jugendbuch / Young Adult

Samstag, 20. Mai 2017

"A Court of Wings and Ruin" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen. Es gibt keine Neuerscheinung im Mai, auf die ich mich mehr gefreut habe als auf dieses Buch.
Spoilerwarnung: Bevor ihr diese Rezension lest empfehle ich euch "A Court of Thorns and Roses" und "A Court of Mist and Fury" zu lesen.

Allgemeines
  • Titel: A Court of Wings and Ruin
  • Autorin: Sarah J. Maas
  • Verlag: Bloomsbury
  • Seiten: 700
  • Preis: 8,39 € [Amazon DE] (Taschenbuch)
  • Genre: Fantasy
  • Sonstiges: Der erste Teil der Buchreihe erschien mittlerweile unter dem Titel "Das Reich der sieben Höfe" auf Deutsch


Samstag, 13. Mai 2017

Buchverfilmungen 2017 - meine Favoriten

Hallo ihr da draußen!

Wie steht ihr eigentlich zu Buchverfilmungen? Ich habe schon gute und schlechte gesehen. Trotzdem freue mich immer wieder, wenn eine Geschichte, die vorher beim Lesen nur in meinem Kopf existiert hat, auf der großen Leinwand zum Leben erweckt wird. 😊 In der Regel finde ich die Verfilmungen umso besser, je näher sie an der Romanvorlage bleiben.
Heute zeige ich euch vier Buchverfilmungen, auf die ich mich besonders freue. 😍
Um den Beitrag halbwegs übersichtlich zu halten, verlinke ich euch an Stelle einer Inhaltszusammenfassung einfach das Buch und den Trailer (falls vorhanden).


Samstag, 6. Mai 2017

"Bevor ich sterbe" - Rezension

Hallo allerseits!
Heute rezensiere ich ein Buch, das mich vom Klappentext her absolut gar nicht angesprochen hat. Beim Lesen wurde ich aber sehr positiv überrascht und ich bin wirklich froh, dass ich mich nicht habe abschrecken lassen. 😊

Allgemeines
  • Titel: Bevor ich sterbe
  • Originaltitel: Before I Die
  • Autorin: Jenny Downham
  • Verlag: Goldmann
  • Seiten: 320
  • Preis: 8,95€ [D]
  • Genre: Romantik, Young Adult
  • Sonstiges: Das Buch wurde unter dem Titel "Now Is Good" verfilmt. Mehr dazu später.

Samstag, 29. April 2017

Neuerscheinungen im Mai - meine Favoriten

Hi ihr da draußen!

Ich habe gestern Abend ein wenig durch mein "to-read" Regal auf Goodreads gestöbert und gesehen, dass im Mai einige Bücher rauskommen, auf die ich echt gespannt bin.💕 Ich habe für euch mal meine 4 Favoriten herausgesucht und nach Erscheinungsdatum sortiert.

Samstag, 22. April 2017

"Der Prinz der Elfen" - Rezension

Hi ihr da draußen!
Ich wollte schon länger mal ein Buch von Holly Black lesen, weil ich besonders im englischsprachigen Raum schon viel von der Autorin gehört habe. Vor kurzem ist ihr Buch "Der Prinz der Elfen" erschienen und das werde ich heute rezensieren. 😃 (Hier geht's zum Buch.)

Allgemeines
  • Titel: Der Prinz der Elfen
  • Originaltitel: The Darkest Part of the Forest
  • Autorin: Holly Black
  • Verlag: cbt
  • Seiten: 416
  • Preis: 16,99 € [D]
  • Genre: Fantasy, Jugendbuch

Samstag, 15. April 2017

Sind Altersbeschränkungen für Bücher sinnvoll?

Hallo ihr da draußen!

Sollte es so etwas
für Bücher geben?
Geht ihr manchmal in die Bücherei? Ich persönlich leihe mir oft Bücher aus, aber so gerne ich meine Heimatbücherei auch mag, es gibt da etwas, das mir manchmal echt auf den Keks geht. 😩
In jedem Leserkonto speichert die Bücherei nämlich das Geburtsdatum und damit das Alter des Lesers. Und wenn man dann - so wie ich früher - unter 16 ein Buch aus der Erwachsenenabteilung (also 80% der ganzen Bücherei) mitnehmen möchte, dann heißt es "Entschuldige, aber da müssen wir erst mit einem Elternteil sprechen, das dürfen nämlich nur die ausleihen."
Mittlerweile bin ich 16, habe aber hin und wieder immer noch Probleme, weil bestimmte Bücher (von Stephen King zum Beispiel) im System als "ab 18" eingetragen sind. Da borge ich mir dann immer einen Leserausweis meiner Eltern und ernte hin und wieder einen schiefen Blick, wenn der Bibliothekarin auffällt, dass ich nicht aussehe, als wäre ich über vierzig. Ups... 😂

Ich bin mir sicher, dass nicht jede Bücherei dermaßen strikt ist, aber trotzdem hat mich das zum Nachdenken gebracht.
Sind Altersbeschränkungen für Bücher wirklich sinnvoll oder gar nötig?

Samstag, 8. April 2017

"Lady Midnight" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Ich hatte seit über einem Jahr kein Cassandra Clare Buch mehr gelesen, aber als ich dann in der Bücherei "Lady Midnight" gesehen habe, musste ich das Buch sofort mitnehmen und lesen. 😉
Spoilerwarnung: Wenn ihr dieses Buch lesen wollt, solltet ihr die Chroniken der Unterwelt, die Chroniken der Schattenjäger und am besten auch die Legenden der Schattenjägerakademie (Letzteres ist aber kein Muss) gelesen haben, um euch für diese Bücher nicht zu spoilern. (Besonders Ersteres hilft auch, was das Verständnis von Lady Midnight angeht.)

Allgemeines
Cover
  • Titel: Lady Midnight - Die Dunklen Mächte
  • Originaltitel: Lady Midnight
  • Autorin: Cassandra Clare
  • Verlag: Goldmann
  • Seiten: 832
  • Preis: 19,99 € [D] (gebundene Ausgabe)
  • Genre: Fantasy
  • Sonstiges: Das Buch ist der erste Teil einer Trilogie. Die englische Ausgabe von Band 2 soll am 23. Mai 2017 erscheinen.

Samstag, 1. April 2017

Gedanken zu Bücherregalen, Shelfies und dem Kauf von Büchern


Hi allerseits!

Ich habe mich entschlossen, heute mal über ein Thema zu sprechen, dass ich wirklich wichtig finde. Zuerst erzähle ich euch dafür mal von den Anfängen von Bookish Adventurer:

Als ich vor gut zwei Jahren Bookstagram entdeckt habe, hatte ich bald den Gedanken, mir auch einen solchen Account zu erstellen. Allerdings habe ich zu Beginn sehr gezögert.
Da waren all die großen Bookstagrammer mit ihren schönen Fotos von noch viel schöneren, großen Bücherregalen. All die tollen #Shelfies und irre riesigen SuBs (Stapel ungelesener Bücher), mit denen ich niemals mithalten können würde. Schließlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt keine 20 Bücher im Regal stehen. Ich war mir nicht sicher, ob ich in diese Community passte. 😟 Mit der Zeit entdeckte ich dann aber zum Glück kleinere Accounts, die mir das Gefühl gaben, dass ich trotzdem eine Bookstagrammerin sein könnte. Deshalb habe ich mir vor fast genau einem Jahr einen Account erstellt, bin im Netz zu "Bookish Adventurer" geworden und habe meine Entscheidung seither nicht bereut. 😄
Aber trotzdem komme ich besonders zum Ende des Monats hin, wenn manche von ihren zahlreichen "Neuzugängen" berichten, ins grübeln.

Montag, 27. März 2017

"Echo Boy" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Auf "Echo Boy" bin ich vor ein paar Monaten auf Bookstagram aufmerksam geworden. Besonders das tolle Cover hat mich neugierig gemacht und heute kommt meine Rezension dazu.

Allgemeines
  • Titel: Echo Boy
  • Originaltitel: Echo Boy
  • Autor: Matt Haig
  • Verlag: dtv
  • Seiten: 400
  • Preis: 11,95€ [D]
  • Genre: Science Fiction

Samstag, 25. März 2017

DIY - süße Lesezeichen



Hallo allerseits!

Ich bastle hin und wieder mal ganz gerne und bin vor ein paar Tagen auf Pinterest über ein Foto mit unglaublich süßen Lesezeichen gestolpert. Daraufhin habe ich sie nachgebastelt und zeige euch hier, wie man sie ganz einfach selbst machen kann. Ihr werdet nicht lange brauchen und wahrscheinlich habt ihr sogar alles dafür zu Hause.

Ihr braucht:


  • Quadratisch (zugeschnittenes) buntes Papier (Seitenlänge etwa 15 cm)
  • Schere
  • Stifte (zum Verzieren)
  • Lineal (auch hilfreich zum Verzieren)
  • Locher (falls ihr Augen ausstechen wollt)
  • bunte Papierreste (auch zum Verzieren)
  • Kleber

Montag, 20. März 2017

"Trust Again" - Rezension

Hi ihr da draußen!
Wie manche von euch vielleicht wissen, gehört "Begin Again" zu meinen Lieblingsbüchern im New Adult Bereich. Deshalb habe ich mich auch sehr auf "Trust Again" gefreut, das ich heute rezensieren werde.

Allgemeines
Cover
  • Titel: Trust Again
  • Autorin: Mona Kasten
  • Verlag: LYX (Bastei Lübbe)
  • Seiten: 460
  • Preis: 12,00 € [D] (Taschenbuch)
  • Genre: New Adult
  • Sonstiges: Trust Again ist der zweite Band der aktuell auf drei Bände angelegten Again-Reihe. Band 3 erscheint voraussichtlich am 26.05.2017.

Samstag, 18. März 2017

"Throne of Glass 4" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Nach fast einem Jahr Pause von der Buchreihe bin ich endlich dazu gekommen den vierten Band von Throne of Glass zu lesen...
Spoilerwarnung: Bitte nicht weiterscrollen, wenn ihr Band 1 - 3 noch nicht gelesen habt! Lest die Bücher und kommt dann hierher zurück. Glaubt mir, die Reihe ist es wert!

Allgemeines
  • Titel: Throne of Glass - Königin der Finsternis
  • Originaltitel: Queen of Shadows
  • Autorin: Sarah J. Maas
  • Verlag: dtv
  • Seiten: 784
  • Preis: 12,95 € [D]
  • Genre: Fantasy
  • Sonstiges: Band 5 ist schon auf Englisch erschienen, aber noch nicht auf Deutsch übersetzt worden. Die Reihe ist auf 6 Bücher angelegt.

Samstag, 11. März 2017

Liebster Award


Hey ihr da draußen!

Ich wurde von Bücherparadies zum Liebster Award nominiert. Ich freue mich total darüber und finde das echt eine tolle Idee, um neue Blogs (insbesondere die unbekannteren) zu entdecken. 💕Außerdem könnt ihr mich durch die Fragen, die mir gestellt wurden, besser kennen lernen.


Zuerst zu den Regeln:
  • Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat. 
  • Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat. 
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogs. 
  • Stelle diesen Blogs deine 11 Fragen.


Diese Fragen wurden mir gestellt:

Samstag, 4. März 2017

"Sieben Nächte in Tokio" - Rezension

Hallo allerseits!
Das Buch, das ich hier rezensieren werde, spielt in Tokio. Das allein war schon Grund genug für mich es lesen zu müssen, weil ich den asiatischen Raum wahnsinnig interessant finde.

Allgemeines
  • Titel: Sieben Nächte in Tokio
  • Originaltitel: Seven Days of You
  • Autorin: Cecilia Vinesse
  • Verlag: dtv
  • Seiten: 304
  • Preis: 14,95€ [D]
  • Genre: Romantik, Jugendbuch

Samstag, 25. Februar 2017

"Red Riding Hood" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Heute schreibe ich mal eine Rezension zu einem Buch, das ich extrem interessant fand, weil es nahezu gleichzeitig mit dem gleichnamigen Film geschrieben wurde. Das heißt die Autorin war auf dem Filmset, hatte das Drehbuch in der Hand und hat daraufhin die Buchfassung geschrieben.

Allgemeines
Cover
  • Titel: Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond
  • Originaltitel: Red Riding Hood
  • Autorin: Sarah Blakley-Cartwright
  • Verlag: cbt (Random House)
  • Seiten: 290
  • Preis: 6,99€ [D]
  • Genre: Fantasy
  • Sonstiges: Die Regisseurin der Filmfassung "Red Riding Hood" Catherine Hardwicke hat auch bei Twilight Regie geführt.

Samstag, 18. Februar 2017

Meine Lieblingsbücher

Hi ihr da draußen!

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich auf diesem Blog noch gar nicht über meine Lieblingsbücher und -Buchreihen geschrieben habe. 😄 Deshalb habe ich zu jedem Genre mal meine Lieblinge herausgesucht...

Samstag, 11. Februar 2017

"Ten tiny breaths" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Weil ich ja letzte Woche einen Blogpost über englische Bücher (*klick*) geschrieben habe, dachte ich, ich rezensiere heute auch mal eines. 😉

Allgemeines
  • Titel: Ten tiny breaths
  • Autorin: K. A. Tucker
  • Verlag: Atria Paperback (Simon & Schuster)
  • Seiten: 281
  • Preis: 10,99€
  • Genre: Romantik, NewAdult
  • Sonstiges: Es gibt noch drei weitere Bände, aber alle sind in sich abgeschlossen und können als Einzelband gelesen werden. Sämtliche Bücher der Reihe sind nicht auf Deutsch erhältlich. 

Samstag, 4. Februar 2017

Englische Bücher lesen

Hi ihr da draußen!

Mittlerweile lese ich ziemlich häufig englische Bücher. Deshalb werde ich heute mal darüber schreiben, warum ich euch das nur empfehlen kann und welche Tipps ich habe, falls ihr auch anfangen wollt, das häufiger zu tun.

Sonntag, 29. Januar 2017

"Rat der Neun - Gezeichnet" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Meine Begeisterung für die "Divergent"- Buchreihe ("Die Bestimmung") von Veronica Roth hat vor einigen Jahren dafür gesorgt, dass ich Bookstagram und die Welt der Buchblogger entdeckt habe. Deshalb freue ich mich umso mehr heute ein neues Buch dieser Autorin zu rezensieren:

Allgemeines
  • Titel: Rat der Neun - Gezeichnet
  • Originaltitel: Carve the Mark
  • Autorin: Veronica Roth
  • Verlag: cbt (Random House)
  • Seiten: 608
  • Preis: 19,99€ [D]
  • Genre: Fantasy, Science Fiction
  • Sonstiges: Das Buch ist der erste Band einer Dilogie. Teil 2 soll 2018 erscheinen.

Samstag, 21. Januar 2017

"Paris, du & ich" - Rezension

Hallo allerseits!
Ich möchte euch heute mal ein tolles Buch einer deutschen Autorin vorstellen, nämlich "Paris, du und ich".

Allgemeines
Cover
  • Titel: Paris, du und ich
  • Autorin: Adriana Popescu
  • Verlag: cbj
  • Seiten: 352
  • Preis: 14,99€ [D]
  • Genre: Romantik, Jugendbuch
  • Sonstiges: Das Buch ist zwar ein Jugendbuch, aber ich glaube, dass auch etwas ältere Leser(innen) daran noch Freude haben.

Samstag, 14. Januar 2017

"Elias & Laia 2" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Hier kommt meine Rezension zum 2. Band von "Elias  & Laia". Spoilerwarnung: Hört bitte hier auf zu lesen, solltet ihr den ersten Teil der Buchreihe noch nicht gelesen haben!

Allgemeines
  • Titel: Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
  • Originaltitel: A Torch Against the Night
  • Autorin: Sabaa Tahir
  • Verlag: One (Bastei Lübbe) 
  • Seiten: 511
  • Preis: 17,00€ [D]
  • Genre: Fantasy
  • Sonstiges: Band 2 einer aktuell auf 4 Bücher angelegten Reihe, Teil 3 soll 2018 erscheinen, Näheres ist aber noch nicht bekannt.

Samstag, 7. Januar 2017

"Sakrileg" - Rezension

Hallo ihr da draußen!
Heute schreibe ich meine erste Rezension auf diesem Blog und zwar über das Buch "Sakrileg".

Allgemeines
Cover
  • Titel: Sakrileg
  • Originaltitel: The Da Vinci Code
  • Autor: Dan Brown
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Seiten: 640 (Taschenbuch)
  • Preis: 11,00€ [D] (Taschenbuch)
  • Genre: Thriller
  • Sonstiges: Das Buch wurde 2006 unter dem Titel "The Da Vinci Code - Sakrileg" verfilmt

Mittwoch, 4. Januar 2017

Lesevorsätze für 2017

Hallo ihr da draußen!

Weil das Jahr 2017 vor ein paar Tagen begonnen hat, teile ich hier mal meine "Lesevorsätze" für dieses Jahr mit euch. Ich werde mich auf 3 Vorsätze beschränken, denn umso mehr ich mir vornehme umso unwahrscheinlicher ist es, dass ich auch nur einen davon durchhalte...